SEA-Freelancer in München

Veronika Henkel ⧫ SEA-Freelancerin aus München


Sie suchen einen SEA-Freelancer? Dann sind Sie bei mir genau richtig! Gerne unterstütze ich Sie bei der Schaltung und Optimierung Ihrer Google Ads sowie bei der Verbesserung von Content und Code auf Ihrer Webseite.

Seit 2011 arbeite ich als Online Marketing Manager (SEA / SEO) in München – für verschiedene Unternehmen und Agenturen. 2017 habe ich mich selbstständig gemacht und übernehme als Freelancer Projekte im Bereich SEO und SEA.


Ich freue mich auf Ihre Anfrage! Starten Sie jetzt eine Google Ads Testkampagne!



SEO Freelancer - Veronika Henkel
Veronika Henkel
SEA- / SEO-Freelancer aus München






SEA-Freelancer in München

Jetzt Google Ads Testkampagne starten!

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

☎ 0179-24 33 785







SEA (Search Engine Advertising)


Was macht ein SEA-Freelancer?

1.) Keyword-Recherche

Am Anfang einer Google Ads Kampagne steht eine ausführliche Keyword-Recherche. SEA-Tools, wie der Keyword-Planer (erreichbar über Google Ads) oder Keyword-Discovery von Sistrix, bieten einen guten Einstieg in die Recherche. Bei einer Keyword-Recherche werden passende Keywords für das eigene Unternehmen bzw. Produkt gesucht und gefunden.

Sortiert nach Suchvolumen, Klickpreis und Wettbewerb kann man schnell relevante Keywords für das eigene Unternehmen herausfiltern und diese in einer Google Ads Kampagne auf Erfolg testen.


Tipp:
Erfolgreiche Suchbegriffe im Internet weichen häufig von den im Unternehmen verwendeten Fachbegriffen ab.







Was macht ein SEO-Freelancer?

2.) Kampagnentyp auswählen und mit Google Ads starten

Sie möchten mit Google Ads starten? Dann sollten Sie zu Beginn überlegen, mit welchem Kampagnentyp(en) Sie starten möchten. An der Google-Suche kommt in Deutschland kaum ein Internetnutzer vorbei. Der Marktanteil der Suchmaschine Google liegt in Deutschland 2021 bei über 90%, mobil bei über 95%.

Mit Textanzeigen in den Suchergebnissen von Google sind Sie prominent in der Suche vertreten und können Ihr Produkt / Angebot potenziellen Kunden präsentieren. Bei einer Bewerbung von konkreten Produkten ist ergänzend eine Google-Shopping-Kampagne zu empfehlen. Google Display- und Videokampagnen bieten in vielen Fällen (unterstützend) einen guten Brandingeffekt.

Mit Google Ads können Sie potenzielle Kunden ansprechen, die in der Google-Suche nach einem Unternehmen wie Ihrem suchen. Dabei zahlen Sie nur für Klicks auf Anzeigen, bei denen User auf Ihre Webseite gelangen bzw. für Anrufe bei Ihrem Unternehmen.


Google Ads: Kampagnentypen im Überblick:

  • Suchkampagne:
    Textanzeigen in Suchergebnissen
  • Displaykampagne:
    Bildanzeigen auf Webseiten
  • Videokampagne:
    Videoanzeigen auf YouTube
  • Shopping-Kampagne:
    Produkteinträge auf Google
  • App-Kampagne:
    Bewerbung einer App über verschiedene Kanäle
  • Lokale Kampagne:
    Standorte auf vielen Kanälen bewerben


Gerne unterstütze ich Sie:

  • Bei der Ermittlung des optimalen Budgets für Ihre Google Ads Kampagne
  • Bei der Erstellung und Optimierung von Google Ads Kampagnen



Kann ich mir Google Ads leisten?

Im Rahmen der Keyword-Recherche erhalten Sie einen Einblick in die Klickpreise relevanter Keywords für Ihr Unternehmen. Je nach Branche schwanken die Preise pro Klick in der Regel zwischen 0,50 Euro bis 20 Euro. Für das Aufsetzen der Kampagne(n) und die regelmäßige Optimierung fallen weitere Kosten an.

Lassen Sie uns prüfen, wie die Klickpreise in Ihrer Branche stehen und ob sich ein Investment für Sie lohnt!






Was macht ein SEA-Freelancer?

3.) Regelmäßige Kampagnen-Optimierung

In regelmäßigen Abständen sollte die Kampagnen-Leistung überprüft und optimiert werden. Hierbei sind Kennzahlen wie Conversion Rate, Klickrate (CTR), Klickpreis (CPC) sowie Nutzungsdauer wichtige Faktoren.

Erweiterte Textanzeigen werden abgeschafft

Aktuell wird Google Ads Kunden dringend empfohlen erweiterte Textanzeigen auf Responsive Suchanzeigen umzustellen, da ab Juli 2022 erweiterte Textanzeigen nicht mehr erstellt oder bearbeitet werden können. Gerne betreue ich für Sie eine entsprechende Umstellung.

Tatsächliche Suchbegriffe

Vergessen Sie bei der Kampagnenoptimierung nicht die tatsächlichen Suchbegriffe durchzugehen. Hier findet man – gerade zum Kampagnenstart – neue Keywords sowie "falsche" Suchbegriffe. Letztere sind Suchphrasen die nicht zu Ihrem Angebot passen und daher in der Liste für ausschließende Keywords hinterlegt werden sollten, um unnötige Ausgaben für „falsche“ Keywords zu unterbinden. Auch wenn es heißt, dass man mit zunehmender Automatisierung des Tools weniger Ausschlüsse treffen sollte, so ist es doch wichtig „Herr / Frau der Kampagne“ zu bleiben und das Keyword-Set klar zu definieren.






Was macht ein SEA-Freelancer?

4.) SEO Onpage-Optimierung für einen besseren Qualitätsfaktor

Ihr Qualitätsfaktor liegt für einige Keywords unter dem Wert von 5 und lässt zu wünschen übrig? Dann ist es Zeit darüber nachzudenken, ob Sie den Content auf der beworbenen Unterseite entsprechend überarbeiten können? Ist das Keyword für Sie nicht von besonderem Interesse, können Sie das Keyword natürlich pausieren.

Möchten Sie den Qualitätsfaktor für ein bestimmtes Keywords steigern, empfiehlt es sich den bestehenden Content, um entsprechende Inhaltsblöcke zu ergänzen bzw. den Content generell zu überarbeiten und zu optimieren. Einige Textstellen werden bei der SEO-Optimierung besonders gewichtet, wie Meta-Title, Überschriften, Links oder Listenelemente. Ist das betreffende Keyword besonders relevant, sollte es bestenfalls auch an diesen Stellen Berücksichtigung finden. Aber Achtung, bringen Sie nicht übereilt ihr SEO-Konzept durcheinander!






Was macht ein SEA-Freelancer?

5.) Die perfekte Mischung: SEO und SEA

Sie haben noch Kapazitäten und Budget? Dann sollten Sie parallel zu SEA auch die SEO-Optimierung auf der eigenen Webseite vorantreiben. SEO und SEA sind gemeinsam unschlagbar und rücken ihr Angebot perfekt in den Fokus der Nutzer, wie auch folgender Screenshot zeigt. Die Einblendung eines Google Maps Eintrages bietet zusätzliche (Werbe-)Fläche auf der Suchergebnisseite für das eigene Unternehmen.


SEO und SEA für die Spedition Corporate Service Munich (csg-muc.com)







SEA-Freelancer gesucht?


SEA-Freelancer – Veronika Henkel

Seit über 10 Jahren arbeite ich als Online Marketing Manager (SEA / SEO) in München.



Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Veronika Henkel (SEO / SEA)

☎ 0179-24 33 785
info@veronika-henkel.de